Unternehmen

Fakten

1990 > Gegründet als Künstler- und Designatelier von Diplom Designer Andreas Goral in München.

1992 > Umzug des Ateliers nach Köln.

2002 > Gründung der Atelier Goral GmbH und Ausweitung der Geschäftstätigkeit und Integration der Druckvorstufe.

2004 > Die Marke „www.karnevalfoto.de” geht an den Start und wird registriert.

2004 > Gründung von Kölns Internetzeitung www.report-k.de und Integration der Redaktion.

2006 > Das Unternehmen wird um den Verlag erweitert.

2009 > Die erste Ausgabe der Champion´s News erscheint

2012 > Die Köln-Media-Marketing vermarktet die redaktionellen Angebote www.report-k.de, www.karnevalzeitung.de und www.karnevalfoto.de.

2013 > Mit www.koeln-kauft-ein.de eröffnet die Atelier Goral GmbH einen verlagseigenen Shop für Ausgefallenes, Besonderes und Nachhaltiges, der von der Redaktion von Kölns Internetzeitung kuratiert wird.

2014 > Der Verlag, die Atelier Goral feiert 10 Jahre report-k.de / Kölns Internetzeitung

2015 > Die Atelier Goral freut sich mit schaffrath medien über zwei Mal Silber beim BCP AWARD 2015 für die Magazine „KNOW!S” und „Cortissimo”, die von der Atelier Goral redaktionell und grafisch betreut werden.